Isabel Erhardt
Systemischer Coach karlsruhe

"Ein Coach ist nicht jemand, der Dich tröstet. Ein Coach ist jemand, der Dein Ego desillusioniert und Dich willens macht, alles zu zerstören, was in Dir begrenzt ist."

klar, humorvoll, authentisch

Das bin ich!

isabel erhardt systemischer coach beamtencoach und bem-beraterin

Isabel Erhardt

(Jahrgang 1983)
Systemischer Coach, Externe BEM-Beraterin, Beamtencoach

“Werden Menschen dazu gezwungen sich durch Konditionierung und Sozialisation überanzupassen oder überzurebellieren, verlieren sie die Fähigkeit selbstbestimmt zu denken und
ihre Emotionen werden unterdrückt. Hierdurch verlieren sie sowohl die
Verbindung zu ihrem authentischen Selbst als auch ihr angeborenes Wissen über
das Sein an sich. Meine Aufgabe ist es diese natürliche Intuition wieder
freizulegen.”

Um aus einem erlernten, geplanten, scheinbar sicheren Schmerzvermeidungsleben – also ein Leben wie es von mir erwartet wurde in Vermeidung des Fühlens kindlicher Wunden – in ein wahrhaftig bestimmtes Leben zu finden, in eine äußere Welt liebevoller Beziehungen, echter Verbindung, gesunder Grenzsetzung und wachsen lassender Räume in allen Lebensbereichen, führte auch für mich kein Weg daran vorbei durch die eigenen Ängste, die ich am wenigsten fühlen wollte, hindurch zu gehen – und dies auch weiterhin zu tun. 
Es ist eine mutige Entscheidung zu dieser Veränderung ja zu sagen und sich seinen Widerständen und Reaktionsmustern zu stellen. Der Mensch zieht es evolutionsbedingt vor Unbequemes zu vermeiden, die eigenen (Schatten-) Gefühle abzulehnen anstatt Freude sowie Authentizität zu gewinnen und die kostbare Lebenszeit dafür zu nutzen das eigene Leben in Wahrheit zu ordnen. Wofür ein fundamentaler Richtungswechsel notwendig ist. Es erfordert den Blick von Außen nach Innen zu wenden.
Unbewusste Überzeugungen, Muster und Abwehrmechanismen (Überlebensstrategien), die einst als Kind das Überleben gesichert haben und jetzt Saboteure eines Lebens in Klarheit, Fülle, Leichtigkeit, Wertschätzung und Frieden sind, aufzuhellen, ist mir Anliegen und Berufung zugleich. 
Mein Interesse für innere Freiheit, Bewusstsein und Wahrheit, für das, was auftaucht, wenn Konditionierungen, Angstvermeidungsstrategien und limitierende Glaubenssätze wieder „verlernt“, seelische Wunden geheilt sowie erlernte Masken und Rollen fallen- bzw. losgelassen wurden, hat schon früh zu einer tiefen Auseinandersetzung mit dem, was wirklich ist und als Essenz bleibt, geführt – authentisches, reines, beobachtendes Bewusstsein.
Dabei bringe ich auch komplizierte Anliegen schnell, präzise und einfach erklärt auf den Punkt. Wenn Sie hier Resonanz erfahren, begleite ich Sie gerne freiheitsbringend ein Stück auf Ihrem wahren authentischen Intuitionsweg wieder mit dem Leben zu kooperieren. In die harmonische Einheit mit Ihnen selbst für mehr Urvertrauen, Lebensenergie und Lebendigkeit, so dass sich auch Ihre äußeren Gegebenheiten spürbar in Ihrem Sinne verändern können.

In diesem Sinne freue ich mich von ganzem Herzen auf Sie!

Es bereitet mir sehr viel Freude

Menschen in ihr Potential zurück zu ihrer wahren Natur, in ihre Größe und Eigenverantwortung zu bringen, um die beste Version von sich selbst zu werden.

...und somit mehr Möglichkeiten zu haben

Ich bilde mich regelmäßig über Fortbildungen weiter

Nähere informationen finden Sie unter Qualifikationen:

Meine Vita

2022 Hypnose
TherMedius Institut Karlsruhe

2021 Praxisgründung
Bewusstseinsraum – Praxis für Systemisches Coaching und Betriebliches Eingliederungsmanagement

2020 – 2021 Business School
Oscar Karem – Business Mentor

2020 Qualifizierung BEM-Beauftragte / BEM-Koordinatorin
IHK Siegen in Kooperation mit work.art consulting

2019 – 2020 Weiterbildung Systemische Traumatherapie/-beratung
Systemisches Institut Karlsruhe

2019 Heilpraktikerausbildung für Psychotherapie und Hospitation Systemische Familienaufstellungen
Ganzheitliches Psychotherapie Zentrum Wiesbaden (GPZW) in Kooperation mit Ocada

2018 – 2019 Energetische Wellnessmassagenausbildungen
Akademie für Humanenergetik (Österreich)

2016 – 2020 Diverse Psychologische Fortbildungsseminare
Biotic Institute – Forschungsinstitut für Psychosomatik und Seminarzentrum
(Österreich und Teneriffa)

2022 Verabschiedung aus Beamtenverhältnis auf Lebzeit auf eigenen Wunsch – oder formell: Entlassung auf eigenen Antrag aus dem Beamtenverhältnis auf Lebzeit
(letzter Dienstgrad: Kriminalhauptkommissarin)

2002 – 2022 Polizeivollzugsbeamtin
(9 Jahre Land Hessen, 11 Jahre Land Baden-Württemberg)

2002 – 2005 Diplom – Verwaltungswirtin
Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
(Studium der Polizeiwissenschaften, Nebenfach: Psychologie)

Ich nehme mir Zeit für Sie und bin für Sie da!

Neben der persönlichen Beratung Face to Face, führe ich auch Telefon- und Onlinecoachings via Skype oder Zoom durch. Falls Sie Fragen haben schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen mein Kontaktformular mit Rückrufservice. 

Wir schauen gemeinsam, wo Sie jetzt stehen und was Sie brauchen.